Kinderhypnotherapie: Wie können Sie Ihrem Kind helfen, stressfreier zu leben?

Erfahren Sie es jetzt bei uns! Kinder sind heutzutage einem enormen Druck ausgesetzt. Die Anforderungen in der Schule werden immer höher, die Freizeitaktivitäten nehmen zu und auch das soziale Umfeld kann für Stress sorgen. Doch wie können Eltern ihren Kindern helfen, mit diesen Herausforderungen umzugehen? Eine Möglichkeit ist die Kinderhypnotherapie. Die Hypnose hat den Ruf, mysteriös oder sogar gefährlich zu sein - doch das stimmt nicht! In Wirklichkeit handelt es sich bei der Hypnose um eine sehr effektive Methode zur Entspannung und zum Abbau von Ängsten sowie Blockaden im Unterbewusstsein. Bei einer Kinderhypnotherapie wird diese Technik speziell auf die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Durch gezielte Suggestionen während des Trance-Zustands lernt Ihr Kind beispielsweise besser mit stressigen Situationen umzugehen oder seine Konzentration zu verbessern. Auch Schlafprobleme lassen sich durch hypnosetherapeutische Methoden oft lösen. Wichtig dabei: Das Ziel jeder Therapiesitzung sollte stets sein, dass Ihr Kind selbstständig Strategien entwickeln kann, um zukünftige Probleme eigenständig bewältigen zu können - ohne fremde Hilfe! Wenn Sie also merken sollten, dass Ihr Nachwuchs unter starkem Leistungsdruck steht oder Schwierigkeiten hat abends einzuschlafen – dann könnte eine Kinderhypnothearpie genau das Richtige für ihn/sie sein!

 

Unsere Adresse

Söflinger Straße 174
In der Tagesklinik Söflingen
89077 Ulm